Startseite

Person

Herzlich Willkommen auf meiner Seite

Tobias Mahr

Mein Name ist Tobias Mahr und ich bin Ihr Direktkandidat im Wahlkreis 36 Ludwigshafen am Rhein für den Landtag Rheinland-Pfalz bei der Wahl am 14. März 2021
        
Unsere Gesellschaft ist im Wandel. Wir werden tagtäglich auf die Probe gestellt und müssen uns entscheiden, wie wir in Rheinland-Pfalz leben wollen.
Als gebürtiger Rheinland-Pfälzer bin ich glücklich in einer solch offenherzigen Gemeinschaft aufgewachsen zu sein. Mir wurde hier alles gegeben, was ich gebraucht habe, um meine Zukunft zu formen. Gerade jetzt, in dieser schwierigen Zeit, möchte ich Verantwortung übernehmen und zusammen mit Ihnen die Zukunft gestalten.

Ich möchte Politik für und mit den Menschen in Rheinland-Pfalz machen. Ich möchte in Ludwigshafen etwas bewegen. Leider gehört Ludwigshafen zu einer der höchstverschuldeten Städte Deutschlands. Dies muss sich ändern und dafür möchte ich im Landtag kämpfen.

Mein Name ist Tobias Mahr und ich kandidiere bei der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz.

Auf dieser Seite möchte ich Sie über mich und meine Aktivitäten informieren.

Folgen Sie mir gerne!

' . t('Video abspielen') . '

Landtagswahl

Geburtsjahr 1989

Funktion in der Fraktion

  • Geschäftsführer der CDU-Stadtratsfraktion

Weitere Funktionen

  • Stellv. Ortsvorsitzender der CDU Ruchheim
  • Mitglied des CDU-Kreisvorstandes

Ausschüsse/Gremien

  • Stellv. Aufsichtsratsvorsitzender der GBG Workstart GmbH
  • Stellv. Mitglied im Verwaltungsrat der Sparkasse Vorderpfalz

Kurz-Lebenslauf

Geboren am 31.10.1989 in Friesenheim und dort aufgewachsen

  • Angestellter
  • Reservist
  • 2007 Kopernikus Realschule
  • 2008 Wehrdienst bei der Bundeswehr (Heeresflieger)
  • 2009 Ausbildung bei der SV Sparkassenversicherung
  • 2012 Kreisgeschäftsführer der Jungen Union Ludwigshafen
  • 2015 Berufsbegleitendes Studium Wirtschaftsrecht in Mannheim
  • Seit 2013 Fraktionsgeschäftsführer der CDU-Stadtratsfraktion Ludwigshafen

Als Ihr Landtagskandidat setze ich mich für folgende Themen ein:

Alterssicherung

Ich setze mich für die flexible Rente ein. Ich bin dafür, den Übergang zwischen Erwerbsleben und Rente zu vereinfachen. Erstens sollen Rentner nach dem Renteneintritt mehr Geld von ihrer Nebentätigkeit im Portemonnaie behalten können. Zweitens sollen diejenigen mehr Rente bekommen, die über das gesetzliche Rentenalter hinaus arbeiten. Und drittens soll es leichter werden, in den Vorruhestand zu gehen, gerade für Arbeiter mit körperlich schwerer Arbeit.

Arbeit

Leistung muss sich lohnen! Das zählt in Deutschland zum gesellschaftlichen Grundkonsens. Wer mehr arbeitet, soll
entsprechend mehr Geld im Portemonnaie haben. Dafür setze ich mich ein!

Die Realität sieht jedoch oft anders aus. Wenn jemand in Deutschland mehr verdient als vorher, sei es wegen einer Lohnerhöhung oder eines neuen Jobs, kommt davon oft kaum etwas in seinem Portemonnaie an. Das geht so weit,
dass ein Zusatzverdienst bei manchen Einkommensgruppen sogar dazu führt, dass sie punktuell weniger Geld haben.
Das muss sich ändern!

Ein Rechtsanspruch auf Homeoffice ist keine Lösung. Arbeit im Homeoffice muss Sache der Firmen und ihrer Mitarbeiter bleiben. Aber wir müssen uns für die Arbeitswelt der Zukunft wappnen!

Zusammenhalt

Unsere Gesellschaft ist im Wandel. Bürgerschaftliches Engagement in Verbänden, Vereinen und Initiativen ist unverzichtbar für die Gemeinschaft. Ich stehe für Werte, die für unsere Gesellschaft von großer Bedeutung sind: Leistungsbereitschaft, Fairness, Solidarität, Integration und Inklusion. Ich möchte für mehr Geschlossenheit und
Zusammenhalt in der Gesellschaft durch bürgerschaftliches Engagement werben!

Gesundheit

Ich bin stolz auf unser solidarisches Gesundheitswesen in Deutschland. Zugang zu einer guten medizinischen Versorgung ist unabhängig von Einkommen, Alter oder gesundheitlichem Zustand. Aber die Corona-Pandemie hat gezeigt, Applaus zahlt keine Miete. Die Beschäftigten des Öffentlichen Dienstes, im Gesundheitswesen, in der Pflege und in den Kitas haben eine deutliche Erhöhung ihrer Einkommen im wahrsten Sinne des Wortes verdient. Die Entlohnung im Pflege- und Gesundheitsbereich muss noch weiter verbessert werden.

Bildung

Bildung ist die entscheidende Zukunftsfrage für unsere Gesellschaft. Nur mit einem erfolgreichen Bildungssystem wird Deutschland die zentralen Herausforderungen des demografischen Wandels, der Globalisierung, der Integration
von Zuwanderern, der Erhaltung des Wohlstandes und der Zukunftssicherung unseres Sozialstaates meistern können. Die Medienkompetenz wird in allen soziodemografischen Lebensphasen zu einem wichtigen Bildungsthema der Zukunft werden und fängt in der Schule an. Dies gelingt nur durch mehr Lehrer und dem Einsatz der neuen digitalen Möglichkeiten bereits in der Schule.

Wohnen

Für mich hat die Wohn- und Lebensqualität der Menschen einen hohen Stellenwert. Ich trete für eine lebenswerte Heimat überall in Deutschland ein, egal ob in der Stadt oder auf dem Land. Ausreichender und bezahlbarer Wohnraum ist dafür unerlässlich und ein wichtiges Ziel meiner Politik.

Sicherheit

Ich will, dass Sie frei und sicher leben können – ob zu Hause, in Straßen und auf Plätzen, in Bussen und Bahnen, bei Tag und Nacht. Sicherheit ist eine Voraussetzung für Freiheit, für ein friedliches Zusammenleben und das Vertrauen in unseren Staat. Wir brauchen mehr Polizisten mit der neuesten und besten Ausrüstung. Dafür mache ich mich
stark!

Wir müssen uns gegen Terror, Extremismus und Fanatismus stellen!

Umwelt

Wir wollen unseren Nachkommen eine Welt hinterlassen, die auch morgen noch lebenswert ist. Ein zukunftsorientierter Umwelt- und Klimaschutz schafft Chancen für neue Arbeitsplätze. Nach meinem Verständnis sind Mensch, Natur und Umwelt Schöpfung Gottes. Sie zu bewahren, ist unser Auftrag. Dafür mach ich mich stark!

Wirtschaft

Mittelstand und Industrie bilden das Rückgrat unserer Wirtschaft und sind ein Garant für unseren Wohlstand. Mittelständische Unternehmen stellen die meisten Arbeitsplätze des Landes. Sie sind Impulsgeber und Ideenfabrik. Ich unterstütze die Gründung neuer Unternehmen, die Senkung von Steuern und Förderung von neuen Ideen. So sichern wir die Grundlagen für nachhaltiges Wachstum.

Jetzt Spenden

Aktuelles im Land

Aktuelles im Bund

Sie haben Fragen?